Aktuelle Zeit: So 23. Apr 2017, 08:02




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Firmenprospekt Rotrac E2 (2012): Zwiehoff, Rosenheim
BeitragVerfasst: Sa 28. Apr 2012, 12:03 
erfahrener Benutzer
erfahrener Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2011, 20:38
Beiträge: 289
Nun hat auch die Diskussion über Elektroantriebe den Schienenfahrzeugbereich erfasst . . . eigentlich ein uraltes Thema, gibt es doch den Antrieb mittels Batterien bei Schienenfahrzeugen schon seit über 80 Jahren!
Vorgestellt wird der Rotrac E2, ein von Linde (bekannter Hersteller von Gabelstaplern) konstruiertes Zweiwege-Elektro-Rangiergerät, der Vertrieb geschieht über Zwiehoff.
Hiermit können Anhängelasten bis 200 to bewegt werden . . . der klassische Anwendungsbereich sind Werkstätten, wo Schienenfahrzeuge verschoben werden müssen, durch die 2-Wege-Technik erreicht man ein schnelles Umsetzen des Fahrzeuges. Das Wenden auf der Straße geschieht, genau wie das Bedienen auf der Schiene, über die Funkfernsteuerung.
Da diese "Rangierzwerge" überwiegend in Werkstattbereichen eingesetzt werden, wird man sie als Außenstehender selten bis gar nicht zu Gesicht bekommen, deswegen gibt es im Anhang das aktuelle Prospekt.


Dateianhänge:
RotracE2_01.jpg
RotracE2_01.jpg [ 151.2 KiB | 2841-mal betrachtet ]
RotracE2_02.jpg
RotracE2_02.jpg [ 138.53 KiB | 2841-mal betrachtet ]
RotracE2_03.jpg
RotracE2_03.jpg [ 158.2 KiB | 2841-mal betrachtet ]
RotracE2_04.jpg
RotracE2_04.jpg [ 85.42 KiB | 2841-mal betrachtet ]
RotracE2_05.jpg
RotracE2_05.jpg [ 77.08 KiB | 2841-mal betrachtet ]
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron